Logo der Universität Wien

KFK Investments

auslaufend.

Voraussetzungen

Studierende der BW und IBW können dann die KFK Investments wählen, wenn sie Grundzüge der Allgemeinen Betriebswirtschaftslehre und den EK und den VK ABWL Finanzwirtschaft positiv absolviert haben.  (gilt nur für Mag. IBW-157)

Ziele der KFK

Eine fundierte Ausbildung im Bereich Asset-Management. Studierende werden sowohl in die Institutionen und Instrumente lang- und kurzfristiger Kapitalanlage, als auch in die Methoden des effizienten Portfoliomanagements eingeführt. Der Schwerpunkt der Ausbildung liegt in der systematischen Umsetzung von quantitativen Methoden des Asset-Managements auf praktische Anlageentscheidungen.

x

KFK-Module

Die KFK Investments ist wie bisher mit 4 BWL-Modulen und einem Nicht-BWL-Modul vorgesehen. Nachfolgend finden Sie alle Module mit der entsprechenden Anzahl der Semesterstunden (SST) und der Art der Lehrveranstaltung (z.B. 4 EK), dem Semesterzyklus (WS [SS] bedeutet, dass die LV nur im Wintersemester [Sommersemester] stattfindet), sowie der Sprache, in der die LV abgehalten wird (d für deutsch oder e für englisch).

Mit ± kann die detaillierte Modulbeschreibung ein- bzw. ausgeblendet werden.

BWL-Module

± Principles of Finance 4 EK; WS, SS; e
± Investmentanalyse 2 EK + 2 VK; WS; e/d
± Portfoliomanagement 2 EK + 2 VK; SS; e/d
± Advanced Topics in Investment 4 SST
± Financial Products 2 EK + 2 VK; WS, SS; e/d
x

Nicht-BWL-Module

± Implementing Derivative Models 4 VK; WS; e
± Financial Econometrics 4 VK; SS; e
± Besteuerung von Kapitalanlagen 4 SST
± Investment Law 4 SST

Download

Die  KFK-Module stehen auch als PDF-Datei zum Download zur Verfügung.


Übersicht aller KFK-Module

Stoff der mündlichen Prüfung

Die mündliche KFK-Prüfung umfasst alle BWL-Module der KFK. Ausgenommen sind Principles of Finance und das Seminar.

Diplomarbeit

Alle Studierenden, die die KFK Investements absolvieren. Die Vergabe eines Diplomarbeitsthemas erfolgt erst dann, wenn die Studierenden drei der vier BWL-Module absolviert haben.

Institut für Finanzwirtschaft
Fakultät für Wirtschaftswissenschaften
Universität Wien

Oskar-Morgenstern-Platz 1
1090 Wien
T: +43-1-4277-38262
F: +43-1-4277-838262
Universität Wien | Universitätsring 1 | 1010 Wien | T +43-1-4277-0